Liebe Freunde und Besucher,

dieser Blog wird von mir nicht mehr weitergepflegt. "Sklaven ohne Ketten" wird im September 2015 auch als gedrucktes Buch erscheinen - aktualisert und neu lektoriert. Wer aktuelle Themen zum Buch lesen und Diskussionen dazu mitverfolgen möchte, der eröffne einen Facebook-Account und markiere die Facebook-Seite zum Buch. Hier stelle ich nunmehr interessante Beiträge ein. Auch ein Befreunden mit mir bei Facebook ist möglich. Und keine Sorge, zwar können die Geheimdienste alles bei Facebook mitlesen, ansonsten kann jeder aber bei Facebook sehr gut kontrollieren, was andere von ihm zu wissen bekommen sollen und was nicht.

Danke,
Karlheinz Krass

Beispielhafte Rückmeldungen zum ehemaligen Blog und zum eBook

-          Der beste Text zu einem politischen Thema, den ich bisher gesehen habe.
-          Es gibt meines Erachtens nichts vollständigeres.
-          Wunderschön zusammengefasst, mit stimmigen Quellenangaben. Man muss sagen, der Text setzt Maßstäbe!
-          Ein Text, der das Weltgeschehen durchleuchtet.
-          Ein umfassender Überblick über die zahllosen Aktivitäten des Systems zur Errichtung der „Neuen Weltordnung.“
-          Ein scharfer Blick hinter die Kulissen des Zeitgeschehens.
-          Zum Erkennen, warum und mit welch einem perfekten Geflecht aus sozialen Institutionen, kirchlichen und gesellschaftlichen Dogmen, Zwängen und sonstigen Ideologien, Organisationen oder Hierarchien sowie überholten Glaubens- und Verhaltensmustern wir bewusst in diesem Zustand gehalten werden, und auch in wieweit die Medien (=öffentliche Meinung) daran mitarbeiten, dass wir nicht aufwachen.
-          ganz viel zusammengetragenes brisantes Material zum Thema 'was passiert auf dieser Welt wirklich', - alles mit Quellenangaben belegt, hundertfach!
-          Eine fantastische Sammlung an Wissen und Fakten.
-          Wie tausend Bücher in kompakter Form.
-          Auf diesen Seiten ist ein neues Weltbild in einer Reihe von Artikeln perfekt aufgearbeitet, mit viel Hintergrundwissen zu Geschichte, Finanzen, Politik, Geheimdiensten.
-          Mich erinnert die Schrift an Orwells „1984“
-          Beschreibt sehr gut wie man Dich verarscht.
-          Anspruchsvolle Themenauswahl.
-          Wirklich treffende und tiefgründige Analysen.
-          Unbeschreiblich mutig, wie hier die Dinge beim Namen genannt werden.
-          Ich bewundere den Mut und die klare Sprache.
-          Sehr gut recherchiert.
-          Absolut stimmige, sehr gute Beschreibung der Lage.
-          Außergewöhnlich präzise recherchiert, so dass man beim Lesen eine Gänsehaut bekommt!
-          Kompliment zu der Beobachtungsgabe.
-          Respekt.
-          Respekt vor so viel fundiertem Wissen.
-          Ich bin echt beeindruckt.
-          Echt gut zusammengestellt, ein echt guter Text.
-          der Inhalt ist sehr gut strukturiert mit Quellenangaben, Grafiken und Bildern.
-          vorbildlich mit Quellen belegt.
-          Nach dem Lesen ist mir ein ganzer Kronleuchter aufgegangen.
-          Für mich ein echter Lichtblick - Danke.
-          Ein Lichtblick, den man sich ansehen sollte, um den Denkprozess anzukurbeln.
-          Durch diesen Text weitet sich der Blickwinkel ungemein.
-          Die Lektüre hat mich in Kenntnis vieler neuer Details gesetzt.
-          So übersichtlich verknüpft und klar dargestellt kann es einem zu der einen oder anderen Einsicht verhelfen.
-          Erstaunlich klarer und nachvollziehbarer Text.
-          Es wird alles in einen Kontext gebracht, der einen einiges kapieren lässt, das noch nicht so ersichtlich war.
-          Aufhellend.
-          Wenn man dieses Buch komplett liest, versteht man unzählige Dinge, die einem bisher anders vermittelt wurden.
-          Stellt gelungene Zusammenhänge her.
-          wertvoll und stimmig.
-          Sehr fundiert.
-          Hervorragende Seiten.
-          Gut argumentiert.
-          Sätze derart perfekt formuliert, dass mir der Mund offen stehen bleibt.
-          besser kann man es kaum sagen.
-          angenehm klar und unprätentiös geschrieben.
-          brutal klar geschrieben.
-          sehr sachlich geschrieben.
-          ein ansprechender Schreibstil, zu verstehen für jedermann.
-          Sehr gut geschrieben.
-          Ich möchte feststellen, dass auch ich mich regelrecht festgelesen habe. Die Ausdrucksform ist sehr angenehm und niveauvoll.
-          Toller Text! Ich bin begeistert von soviel unaufgeregter Darlegung skandalöser Dinge und Hintergründe!
-          Ist angenehm ideologiefrei.
-          Mir ist besonders positiv der sachliche Tonfall und der mit vielen Quellenangaben versehene Aufbau aufgefallen. Auch die ausgewogene Verwendung von Quellen ist in dieser Form selten zu finden und spricht für eine ausgewogene Sichtweise, die in erster Linie an der Sache orientiert ist und nicht an einem dogmatischen ideologischen Flügelkampf.
-          Überaus lesenswert.
-          Absolut lesenswert.
-          Sehr intelligent verfasst und mit einer Prise Galgenhumor versehen.
-          Ein unvergleichlicher Lesegenuss!
-          Allererste Sahne, Respekt!
-          Ich persönlich kann kaum aufhören darin zu lesen.
-          könnte momentan stundenlang dort lesen.
-          Ich werde mich sicher weiter darin vertiefen.
-          Man kann mit dem Text ganze Tage verbringen.
-          Liest sich wie ein spannendes Buch.
-          liest sich zwar wie ein Roman, spannend und packend,
und doch spiegeln sich die Dinge,  wie sie wirklich sind.
-          Mehr als spannend.
-          Klasse.
-          Super.
-          Nach dem Lesen bleiben keine Fragen mehr.
-          Nach dem Lesen sieht man absolut klar, was in Deutschland falsch läuft.
-          Ich habe lange auf solche Antworten gewartet.
-          Trotz jahrelangen Recherchen habe ich keinen Text gefunden, der so konzise alle wichtigen Dinge anspricht.
-          Der Inhalt gibt all das wieder, was man sonst nur verstreut in Blogs lesen kann
-          Die Fülle des zusammengetragenen Materials ist verblüffend.
-          Ich bin hin und weg von dem Informationsgehalt.
-          Kontroverse Dinge, die die ganze Schulbildung auf den Kopf stellen.
-          Wie kann es trotz dieser erdrückenden Beweislast noch Menschen geben, die meinen, wir würden in Freiheit und Selbstbestimmung leben.
-          Langsam wird immer klarer, dass wir uns in einem totalitären System befinden.
-          Wir leben echt in einem Film, in einer Seifenblase, welche uns von der Realität außen rum abschirmt. Diese Schrift ist die Nadel, die meine hat zerplatzen lassen, und vor allem wurde meine innerste Einstellung bestätigt.
-          Beim Lesen stellte sich bei mir das Gefühl ein „Ich habe es schon immer gewusst.“
-          Ich habe nun mehr als zwei Stunden mit Lesen verbracht…was einem wirklich die Schamröte auf Dauer verpassen kann…!!
-          Ich habe mich so sehr in den Worten wiedergefunden wie noch in keinem anderen Text.
-          Ich bin dankbar, dass dieses Buch geschrieben wurde.
-          Für die geleistete Arbeit kann man sich gar nicht genug beim Autor bedanken.
-          Ein Augen- und Ohren-öffnender Klartext, mit der Konsequenz der virusähnlichen
Verbreitung nach Europa.
-          Ich finde es unglaublich wichtig, das weiter zu verbreiten.
-          Mehr Menschen sollten diesen Text lesen.
-          Sollte zur Pflichtlektüre eines jeden Bürgers werden.
-          Der Blog ist Pflicht …
-          Macht Mut und gibt Kraft.

kostenloser Counter
Poker Blog